Montag, 23. Januar 2017

Die große Näh-Spenden-Aktion



Ihr lieben Kreativen, 
ich wende mich heute mit einer Idee an euch, für die ich eure Unterstützung brauche. 

Ihr habt natürlich auch was davon: eure Berge an STOFFRESTEN werden schon bald nur mehr kleine Hügel sein, wenn ihr mich tatkräftig unterstützt, das verspreche ich ;-). 

Es gibt da ein tolles Projekt, das ich unbedingt unterstützen möchte und zwar den: 

„Tag des Lebens“ von aktion leben. In ganz Österreich verteilen Mitarbeiter und Ehrenamtliche rund um den Tag des Lebens gegen eine kleine Spende ab 5 Euro hübsch verpackte Überraschungs-Päckchen. Der gesamte Erlös kommt schwangeren Frauen in Not zugute! Der „Tag des Lebens“, der am 1. Juni gefeiert wird, ist eine Erfindung von aktion leben. Die kleinen Überraschungs-Päckchen sind ein Symbol dafür, dass das Leben ein großes Geschenk ist, viele Überraschungen bereithält und sich nicht bis ins Detail planen lässt. 

Ich möchte gerne mit eurer Unterstützung Inhalte für die Überraschungspackerln spenden, damit es auch heuer wieder möglichst viele davon zum Verkauf gibt. 

Jetzt wisst ihr also, warum ich "Doppelt geholfen" geschrieben haben, denn durch die Spende eurer Nähwerke unterstützt ihr auch aktion leben österreich. 


Meine Idee: ihr näht Taschentücher-Täschchen TaTüTas oder Stoffservietten. Dafür gibt es auch einfache Näh-Anleitungen von mir (Klick auf das jeweilige Foto) 
Nähanleitung TaTüTas 

Nähanleitung Serviette


Es sind aber auch sonstige kleine Täschchen, Lavendelherzen usw. herzlich willkommen. Schließlich ist es wichtig, dass euch das Nähen Freude bereitet. 

aktion leben österreich bekommt auch heuer wieder viele Taschentuchpackerln gespendet und dafür sind die TaTüTas natürlich perfekt, weil sie die einfachen Taschentuchpackerln super aufwerten.


Zu tun ist also folgendes:

  • TaTüTas, oder anderes, in beliebig großer Menge nähen - ihr selbst entscheidet, ob man euren Berg danach als Hügel bezeichnen darf
  • Tipp: im letzten Jahr haben sich einige Nähfreudige zu einem gemütlichen Nähtreffen zusammengefunden und gemeinsam TaTüTas genäht und insgesamt fast 100 Stück geschafft. Gemeinsam macht es gleich noch mehr Spaß!
  • Einen einfachen Schnitt für TaTüTas und auch für Servietten habe ich erstellt und sie stehen als pdf hier zur Verfügung
  • fertige TaTüTas und Nähwerke nochmals bewundern und fotografieren  
  • einen Blogbeitrag dazu verfassen und mit Fotos versehen und so noch andere Kreative zum Mitmachen motivieren
  • den Blogbeitrag nach Lust und Laune noch in anderen Gruppen posten
  • wer keinen Blog hat oder schreiben mag bitte um Info an mich, damit ich mich auch bei allen bedanken kann
  • fertige TaTüTas und andere Nähwerke direkt an aktion leben österreich per Post versenden (das Porto müsstet bitte ihr tragen)
Adresse: aktion leben österreich
z.Hd. Anita Deutsch
Diefenbachgasse 5/5
1150 Wien

  • WICHTIG: spätestens bis Freitag, 14. April 2017 sollten alle eure Werke bei aktion leben österreich eingelangt sein, da dann die ehrenamtlichen Mitarbeiter beginnen die Packerln zu befüllen und in Geschenkpapier zu verpacken. 

Ich veröffentliche über diverse Medien (Facebook, Blog) immer wieder Zwischenberichte mit Fotos, damit ihr am Laufenden bleibt. 

Bitte meldet euch bei mir, wenn es Fragen gibt. 

Es ist mir wirklich ein sehr großes Anliegen und mit eurer Hilfe wird das ein ganz tolles Projekt! 

Im letzten Jahr haben mich schon so viele liebe Kreative unterstützt und ich wünsche mir, dass ich heuer noch mehr Mitmachfreudige motivieren kann. 

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Kommentare und Rückmeldungen. 

Liebe Grüße, 
eure dea creanda www.deacreanda.at 


P.S.: Es unterstützt mich auch heuer wieder Birgit von win.g mit ihrem privaten Blog und dem Blog für Kreative Österreicher: 


create in austria