Dienstag, 29. März 2016

TaTüTas spenden Zwischenbericht

Ihr Lieben,
ich bin ganz überwältigt wie viele nette Rückmeldungen ich bekommen habe und wie viele Teilnehmer sich für die Nähaktion gefunden haben!
http://deaprojekte.blogspot.co.at/2016/02/doppelt-geholfen-stoffresteverwertung.html

 Vielen, vielen Dank an alle Mithelfer!

Ich habe euch versprochen, dass es Fotos und Zwischenberichte geben wird.
Und hier ist also der erste Bericht für euch, da schon einige TaTüTas eingelangt sind.

Bisher habe ich TaTüTas von fünf Personen gespendet bekommen und es sind insgesamt schon 198 Stück zusammengekommen.
Ich weiß, dass noch viele Tascherln dazukommen werden, da sie noch genäht werden bzw. per Post bereits unterwegs sind und ich bin schon sooooo gespannt wieviele es tatsächlich insgesamt werden :-)

So, und jetzt die versprochene Bilderflut:












Es sind ja noch ein paar Tage Zeit zum Nähen, eigentlich sogar fast zwei Wochen!

Wer sich also noch beteiligen möchte, der ist dazu ganz herzlich eingeladen. Die TaTüTas sollen bitte spätestens bis 8. April 2016 bei mir im Büro einlangen.

Adresse: aktion leben österreich, z.Hd.: Anita Deutsch, Diefenbachgasse 5/5, 1150 Wien

Hier ist die Aktion beschrieben und hier die Nähanleitung für die TaTüTas.

Das ist der Link zu Birgits Beitrag auf ihrem Blog.

UND: Es gibt auch eine Linkparty, wo ihr eure genähten TaTüTas herzeigen könnt!

Ich freue mich sehr, wenn noch Kurzentschlossene zu uns dazustoßen!

Ich verlinke auch noch zu Create in Austria.
 www.createinaustria.at

Ganz liebe Grüße und viel Freude beim Nähen!

Eure dea creanda