Montag, 3. August 2015

Wassermelonentorte

Ich habe ein ganz einfaches Rezept für eine ganz bunte Torte, das noch dazu nicht einmal besonders viele Kalorien hat. Okay, ich gebe es zu, das Rezept habe ich nicht erfunden...

Unsere kleine Tochter liebt Wassermelonen und so hat sie von uns zu ihrem ersten Geburtstag eine Wassermelonentorte bekommen.


Wir haben vor dem Anschneiden alle Mitfeiernden raten lassen, was sich wohl unter dem Schlagobersmantel versteckt. Niemand hat es erraten. Ich habe mich aber auch sehr bemüht, dass kein bißchen von der roten Melone durch die weiße Schicht zu sehen war.

Beim Anschneiden war es dann aber klar:




Produziert ist die Torte ganz einfach:
1 große Wassermelone - mit einem großen Messer in Tortenform schneiden
1-2 Becher Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen
Obst zum Dekorieren - Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Kiwis, Mandarinen, Ribisel,...
Der Phantasie freien Lauf lassen und beim Auftragen des Schlagobers geduldig sein.
Insgesamt habe ich schon zwei dieser Torten hergestellt und sie kommen immer gut an, ganz besonders bei dieser Hitze.


Viel Freude beim Nachkochen!

Liebe Grüße,

eure dea creanda

Freitag, 31. Juli 2015

Neugestaltung Couch

Kürzlich steht meine Nachbarin vor der Tür und überreicht mir ein Sackerl mit Stoffen, die in einem Möbelhaus aussortiert worden sind - einfach so. Und es waren lauter tolle Stoffe! Meine Freude war riesig, wie ihr euch wahrscheinlich vorstellen könnt.

Ich habe sogar schon Zeit gefunden die Stoffe zu verarbeiten und das Ergebnis könnt ihr hier bewundern:




Das Wohnzimmer wirkt gleich ganz anders - so richtig edel - ich bin begeistert.

Solche Geschenke lasse ich mir jederzeit wieder gefallen :-)

Liebe Grüße,

eure dea creanda

MONATSLINK



Freutag

Dienstag, 28. Juli 2015

Ein paar Tragefotos

Heute zeige ich euch einmal ein paar Tragefotos von einigen der vielen Kleidungsstücke, die ich euch in letzter Zeit im Stapel präsentiert habe.
 Geeignet beim Entdecken des Spielhauses.

 Genug Bewegungsfreiheit bei den ersten Aufstehversuchen.

 Sogar Sandkisten-tauglich. Auch der bunte Sonnenhut stammt aus der Eigenproduktion.

Und zum Abhängen im Garten und Ballspielen ist die neue Sommergarderobe sowieso bestens geeignet.

Gut, dass ich so viel genäht habe, denn der Kasten ist immer sehr schnell leer, obwohl die Waschmaschine fast täglich läuft ;-)

Liebe Grüße,

eure dea creanda

Creadienstag

Createinaustria

Freitag, 26. Juni 2015

Kleider und Leggings

Ich habe wieder einmal zwei neue Schnittmuster ausprobiert und sie waren ganz einfach umzusetzen.
Beide Schnittmuster aus Ottobre 1/2015

Einfache Jerseykleider und Leggings kann man ja nie genug haben und so ist die kleine Madame auch ganz rasch süß angezogen.



Noch warten Elefanten und Pilze geduldig im Kasten denn das wird dann erst im Herbst passen.


Liebe Grüße,

eure dea creanda

 Freutag

www.createinaustria.at

Freitag, 19. Juni 2015

Nähwerke der letzten Zeit

Endlich, endlich bin ich einmal wieder dazugekommen zu fotografieren, was ich genäht habe und das freut mich wirklich. Als ich alles wieder aus dem Kasten genommen und aufgelegt habe, habe ich erst bemerkt wieviel ich tatsächlich in letzter Zeit genäht habe.


Derzeit bin ich nämlich in Großproduktion für den Sommer. Unser Mausi wächst so schnell, dass ich gar nicht nachkomme.

Plötzlich war es heiß und sie hatte keine kurzen Hosen und mit Kurzarmbodys hat es auch nicht gut ausgeschaut. Da war ein rasches Einschreiten unbedingt nötig.

Jetzt ist sie wieder gut versorgt mit Leggings in verschiedenen Längen und ganz vielen bunten Bodys mit kurzen Ärmeln.
Schnittmuster: Ottobre Caterpillar

Schnittmuster: Schnabelina Regenbogenbody


Und gestapelt und wieder bereit für den Kasten:
Eine kurze Latzhose habe ich auch noch genäht.




Dieses Shirt mit Häkelkragen ist eine Co-Produktion. Omi hat den Kragen geliefert und Mama hat das dazupassende Shirt genäht. Mit der gestreiften kurzen Legging sieht das besonders süß aus.


Langsam werde ich dann wieder dazu übergehen auch einmal wieder was für mich zu nähen.
Andererseits steht der 1. Geburtstag unserer Mausi auch schon bald vor der Tür...

Liebe Grüße,

eure dea creanda


Freutag

http://www.createinaustria.at/

Freitag, 1. Mai 2015

Man muss nicht alles selber machen...

...aber selber gemacht ist es trotzdem.

Wir haben eine ganz fleißige Omi, die unsere Madame mit viel selbst Gestricktem versorgt.
Das sind so liebe Sachen, dass ich das jetzt einmal fotografieren musste.

Da gibt es einmal eine zuckersüße Haube und das beste daran ist, dass ich selber auch eine solche Haube bekommen habe :-)

Diese bunte Tunika wird sicherlich auch eine ganze Weile mitwachsen und sie wird oft getragen.


Der letzte Streich von Omi war diese rosa Weste mit Zipfelmütze und dazu passender Haube.
Die tolle Weste wird gern und viel getragen und mit den rosa Herzknöpfen kann man herrlich spielen.



Ihr seht, man muss nicht alles selber produzieren, man kann auch die Kreativität von Omis nutzen.

Liebe Grüße,

eure dea creanda
http://www.createinaustria.at/

 Freutag

Freitag, 17. April 2015

Tuniken für den Sommer

Seid ihr auch schon fleißig dabei für eure Kinder Sommerkleidung zu nähen?

Ich bin schon mittendrin und bei uns tummeln sich heuer Eulen und Schnecken auf den Sommertuniken.


Warte schon auf die erste Tragemöglichkeit.

Sommer, du kannst kommen, wir sind bereit!

Liebe Grüße,

eure dea creanda

Freutag

www.createinaustria.at