Dienstag, 11. Februar 2014

Die Wickeltasche ist fertig

Ich habe es geschafft! 


Sie ist fertig! 

Und sie ist einfach toll geworden!


Diese Farbkombination ist einfach toll!


Ich bin sehr stolz auf meine erste SchnabelinaBag und ich weiß jetzt schon, 
dass es nicht die einzige bleiben wird.

Diese wunderschöne Wickeltasche muss ich jetzt einfach zum Creadienstag verlinken!


Ich bin schon gespannt, was am Dienstag hier sonst noch so los ist.

Liebe Grüße,

eure dea creanda (heute Rufzeichen-wütig)

Freitag, 7. Februar 2014

Willkommens-Patchworkdecke

Erstmals habe ich eine Baby-Patchworkdecke genäht. Sie ist für ein kleines Mädchen, das im Jänner zur Welt gekommen ist und nächstes Wochenende werden wir sie zum ersten Mal besuchen.

Über die letzte Zeit hinweg habe ich immer wieder einmal schöne Kinderstoffe bestellt, wenn ich sie online oder im Katalog entdeckt habe und somit hatte ich jetzt natürlich eine schöne Auswahl an Stoffen.


Die Decke ist etwas größer als 1m x 1m geworden und somit sicherlich sehr gut als Krabbeldecke geeignet.

Ich habe den Sonnenschein genützt, um ein paar Fotos im Freien zu machen, da kommen die Farben natürlich am besten raus.


Ich werde die Decke noch nicht sofort einpacken, damit ich sie mir noch ein paar Mal anschauen kann, bevor ich sie herschenke.

Es ist einfach eine Freude sie anzuschauen. Sie ist mir einfach gut gelungen finde ich. Deshalb verlinke ich sie auch zum Freutag!

Liebe Grüße,

eure dea creanda

Dienstag, 4. Februar 2014

Wunsch-Wickeltasche

Wickeltaschen zu kaufen kann ja sowas von teuer sein! Das muss doch auch anders gehen! Eine Freundin hat mich gebeten, ob ich nicht eine Wickeltasche für sie nähen kann, weil sie die Preise für solche Taschen in den Geschäften nur frustiert haben.

Na, da hab ich dann nur noch gefragt: "Welche Farben hattest du dir denn vorgestellt?"
Die Antwort war: "Also der Kinderwagen ist braun und türkis."

Einen Schnitt, den ich ohnehin schon immer einmal ausprobieren wollte, hatte ich sofort im Kopf. Die Stoffe waren auch rasch ausgesucht und bestellt.

Das sind also meine bisherigen Fortschritte. Bis jetzt habe ich ca. 2 ganze Tage daran gearbeitet. Es ist schon sehr viel Arbeit, aber es macht mir einfach riesigen Spaß.

Hier einmal die Vorder- und Rückseite der Tasche, jeweils mit einem Zippfach und ich habe meine erste Paspel angebracht:



Hier sind dann auch schon die Henkel befestigt (natürlich auch selber genäht und keine fertigen Gurte gekauft) und auch die Eckpatches fixiert, ebenfalls mit Paspel:



Das ist der Seitenteil der Tasche. Man kann die Tasche dann mittels Zipp unten vergrößern, falls der Platz nicht ausreichen sollte:


So habe ich den Seitenteil jeweils oben verziert:



Jetzt erkennt man ja auch schon wie die Tasche aussehen wird, denn ich habe die Außenteile nun schon zusammengenäht:




Ich glaube, dass ich noch einen Tag investieren muss, bis die Wickeltasche wirklich ganz fertig ist.

Mit diesem Zwischenstand verlinke ich mich auch zum Creadienstag!

Liebe Grüße,

eure dea creanda